Berlin: Übersetzungsbüro probicon

Sie arbeiten im Dienste Ihrer Kunden höchst professionell und haben einen hohen Anspruch an Ihre Leistungen. Vertrauen Sie bei einer Fachübersetzung nicht auf 'irgendwen', sondern auf ein fachkundiges Übersetzungsbüro.

Das Berliner Übersetzungsbüro probicon arbeitet seit Jahren erfolgreich für eine stetig steigende Anzahl mittelständischer und großer Unternehmen, Agenturen und wissenschaftlicher Einrichtungen.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und unterbreiten kurzfristig ein individuelles Sofort-Angebot.

probicon - Ihr Übersetzungsbüro für Berlin.


Berlin: Deutsche Hauptstadt und Dienstleistungsmetropole

Berlin ist mit rund 3,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands und sowohl deutsche Hauptstadt wie auch Regierungssitz.
Die Berliner Wirtschaftsstruktur wird wesentlich von mittelständischen Unternehmen geprägt. Wichtige industrielle Wirtschaftszweige sind der Maschinen- und Fahrzeugbau, die Elektroindustrie sowie die Sektoren Bau, Chemie und Nahrungsmittel. Obwohl die Exporte des industriellen Gewerbes (knapp 130.000 Erwerbstätige) in den letzten Jahren stark gestiegen sind, hat Berlin nichtsdestotrotz in den letzten 15 Jahren einen starken wirtschaftlichen Umbruch hin zu einer Dienstleistungsstadt erlebt; inzwischen zählen mehr als 80% der Berliner Unternehmen mit über 590.000 Beschäftigten und somit 40% der Erwerbstätigen zum Dienstleistungssektor. Die wichtigsten Sektoren sind hierbei der Tourismus, das Gesundheitswesen sowie die Medienwirtschaft. Zudem ist Berlin weltweit einer der größten Veranstaltungsorte für Kongresse.
Zahlreiche internationale Konzerne wurden in Berlin gegründet; auch heute noch haben viele namhafte Unternehmen ihren Sitz in Berlin.

Das in Berlin ansässige Übersetzungsbüro probicon GmbH steht Ihnen als Experte für Fachübersetzung jederzeit gerne zur Verfügung.
Bei uns sind die Übersetzungen Ihrer Fachtexte in mehr als 35 Sprachen in guten Händen.

Aktuell verfügt Berlin über zwei Flughäfen, das Passagieraufkommen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Der neue internationale Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) soll voraussichtlich ab 2016 als internationales Drehkreuz fungieren. Mit zehn Eisenbahn-Hauptstrecken ist Berlin ein wichtiger europäischer Netz-Knotenpunkt. In den Bereichen Verkehrssystemtechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Bahntechnik sowie Luft- und Raumfahrttechnik sind fast 40.000 Mitarbeiter in mehr als 4.000 Unternehmen tätig.

Das Berliner Gesundheitswesen beschäftigt rund 200.000 Erwerbstätige. Die Gesundheitszentren Unfallkrankenhaus Marzahn und Charité sind in Ihren jeweiligen Spezialgebieten (Herzchirurgie und Brandwundenversorgung) international renommiert. Auch sind über 170 Biotechnologieunternehmen in Berlin, davon etwa die Hälfte in Technologieparks, ansässig.

Ein Fünftel der Wirtschaftskraft Berlins erwirtschaftet der kulturwissenschaftliche Sektor (darstellende Kunst, Schauspiel, Design uvm.), die Musikbranche erzeichnet hinsichtlich Mitarbeitern und Umsätze die höchsten Wachstumsraten in diesem Segment, Berlin ist Standort zahlreicher international tätiger Unternehmen. Zudem gilt Berlin als bedeutendes Zentrum der Filmindustrie, viele Studios und Produktionsfirmen sind hier ansässig. Hinzu kommen zahlreiche öffentlich-rechtliche wie auch private Fernseh- und Rundfunkanbieter. Auch das Verlagswesen ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: rund 6.500 Bücher werden jährlich in der Region herausgegeben.

Ob Handbücher oder Dokumentationen, Webseites und Newsletter oder Verträge und Urkunden – durch den Einsatz muttersprachlicher Fachübersetzer bietet das Berliner Übersetzungsbüro probicon Fachübersetzer für jedes Fachgebiet und jede Branche.

In Berlin sind vier Universitäten, die Charité, sieben Fachhochschulen, 18 private Hochschulen und 3 Kunsthochschulen sowie weitere 60 Forschungsstätten beheimatet, die die Stadt zu einer großen und wichtigen Wissenschaftsregion in Europa machen. Berlin verfügt über das modernste Telekommunikationsnetz in ganz Deutschland.

Die Berliner Wirtschaft wird durch beträchtliche Geldmittel der Europäischen Strukturfonds gestärkt, wodurch sie seit 2005 stärker als der Bundesschnitt wächst. Mit diesen Mitteln fördert Berlin vielversprechende Existenzgründungen und fachspezifische Technologie- und Gründerzentren. Im Vordergrund stehen hierbei die Unterstützung mittelständischer Unternehmen und die Innovationsfähigkeit der Berliner Wirtschaft.

Die erfahrenen Projektbetreuer unseres Übersetzungsbüros sorgen als feste Ansprechpartner unserer Kunden für die hochwertige Fachübersetzung aller Texte und für die zuverlässige Einhaltung vereinbarter Termine.
Jede Fachübersetzung durchläuft ein mehrstufiges Verfahren der Qualitätssicherung, um die optimale Qualität Ihrer Fachübersetzung sicherzustellen. Schnell. Professionell. Und auf Wunsch sogar beglaubigt.

Unsere fachkundigen Ansprechpartner beraten Sie gern!

Übersetzungsbüro probicon - Ihr Fachübersetzungsdienst für

  • Berlin-Charlottenburg
  • Berlin-Friedrichshain
  • Berlin-Hellersdorf
  • Berlin-Hohenschönhausen
  • Berlin-Köpenick
  • Berlin-Kreuzberg
  • Berlin-Lichtenberg
  • Berlin-Marzahn
  • Berlin-Mitte
  • Berlin-Neukölln
  • Berlin-Pankow
  • Berlin-Prenzlauer Berg
  • Berlin-Reinickendorf
  • Spandau
  • Berlin-Steglitz
  • Berlin-Schöneberg
  • Berlin-Tempelhof
  • Berlin-Tiergarten
  • Berlin-Treptow
  • Berlin-Wedding
  • Berlin-Weißensee
  • Berlin-Wilmersdorf
  • Berlin-Zehlendorf

Ihr Ansprechpartner

Florian Massinger
Florian Massinger

(030) 80 58 699 - 0

info@probicon.de

Zu Kontakten hinzufügen

probicon GmbH
Mehringdamm 40
D- 10969 Berlin

Jetzt Angebot anfordern

Seite weiterempfehlen